Kompetenzzeichen


Veröffentlichungen


 

International Garden Photographer Of The Year

International Garden Photographer Of The Year

Schöne Bilder sind ein Genuss. Bei Gartenbildern möchte man manchmal innehalten, sich in den Garten begeben und die Stimmung erleben, wie jetzt bei Rosanna Castrinis Garten. Sie hat das Ammi majus, Hordeum jubatum und Echinacea purpurea `Magnus´ an ihrem Haus aufgenommen und unter dem Titel "My Garden Prairie"  bei dem oben genannten Wettbewerb eingesandt. Es wurde in der Kategorie "Beauty of Plants" prämiert.  Atemberaubend schöne Stimmungen haben auch andere Fotos eingefangen in den Kategorien "Beautiful Gardens", "Wildlife in the Garden" oder "Breathing Spaces".  Sehen Sie nach unter: www.igpoty.com



Staude des Jahres 2014  – Epimedium – Elfenblume


Die Welt der Elfen für Kinder und Kerle

Staude des Jahres 2013  – die Wolfsmilch Euphorbia

Die Blüten der Elfenblumen sind so bezaubernd, dass auch gestandene Jungs auf die Knie gehen, um sie genauer anzusehen. Staudenliebhaber können sich kaum für eine der weißen, gelben, orange- und rosafarbenen, roten und zweifarbigen Blüten mit Krönchen und Spornen entscheiden. Zur Blütezeit im April/Mai werden Kinder, aber auch alle anderen Kunden im Fachhandel mit einem entsprechenden Epimedium-Sortiment für die Natur und ihre Vielfalt begeistert. Und im Sommer schwebt der Blätterteppich und im Herbst färbt sich das Laub. Elfenblumen sind pflegeleicht.

 

Aktuell - neue Website: www.staude-des-jahres.de

Für Profis und Liebhaber Expertenbeurteilungen: www.staudensichtung.de

 

SchattenglanzDie Staudenexperten des Arbeitskreises Pflanzenverwendung im Bund deutscher Staudengärtner haben eine neue Mischung entwickelt: „Schattenglanz“ ist ein attraktives und mehrjährig erprobtes Bepflanzungskonzept für halbschattige Flächen in Hausgärten und im öffentlichen Grün.

 

Zwei weitere, ergänzende Pflanzenkompositionen für den Halbschatten, „Schattenzauber“ und „Schattengeflüster“, sind derzeit noch im Test.

 

Mehr Informationen zur Mischung Schattenglanz

 

Aktuelle Meldungen:


BdS-Wahlen: Das Steuerrad weitergegeben

Vorschaubild

Arno Panitz ist neuer Vorsitzender des Bundes deutscher Staudengärtner
Einstimmig und mit viel Zuspruch wählten die Mitglieder des Bundes deutscher Staudengärtner (BdS) Arno Panitz am 12. Februar zu ihrem Vorsitzenden. Panitz vertrat als Regionalgruppen-Vorsitzender über vier Jahre die bayerischen Kollegen im BdS-Vorstand und war daher den Mitgliedern gut bekannt. weiter lesen...



Staudengärtner verabschieden Vorsitzende

Vorschaubild

Ehrennadel für Beate Zillmer
Am Ende musste die sonst gerne wortreich agierende Vorsitzende des Bundes deutscher Staudengärtner (BdS) einfach nur zuhören. Drei Weggefährten beschrieben am 12. Februar bei dem Abschied der BdS-Vorsitzenden ihre Begegnungen mit Beate Zillmer und die gemeinsame Arbeit. weiter lesen...



Beate Zillmer erhält als jüngste Ehrenamtliche die Goldene Ehrennadel des ZVG

Vorschaubild

Zum Sektempfang-Abschied der BdS-Vorsitzenden Beate Zillmer fanden sich viele Gäste ein.
In ausgelassener Stimmung zeichnete ZVG-Präsident Jürgen Mertz Beate Zillmer mit der Goldenen Ehrennadel des ZVG aus.
 weiter lesen...



Qualitätszeichen Stauden: Der Standard steigt

Vorschaubild

Staudengärtnereien, die sich an der Prüfung zum Qualitätszeichen Stauden des Zentralverbandes Gartenbau (ZVG) beteiligen, entwickeln sich eindeutig weiter. „Bei der letzten Prüfung bekam ein Betrieb für seine beispielhafte Pflanzenschutzmittellagerung und -dokumentation noch die selten verliehene Bestbewertung „ausgezeichneter Standard“, … weiter lesen...



BdS-Handbuch Stauden erweitert

Vorschaubild

Die bewährte Ausbildungsgrundlage BdS-Handbuch Stauden III wurde in der aktualisierten Auflage in III a „Stauden“ und III b „Farne und Gräser“ unterteilt. Dadurch wurde es möglich, das Sortiment der Stauden in III a mit 400 Arten umfassender zu gestalten. In III b sind nun auch Sumpf- und Wasserpflanzen, Knollen- und Zwiebelpflanzen, Kräuter und Heilpflanzen integriert. weiter lesen...



 

 

Staudenprojekte:


Der Bund deutscher Staudengärtner initiiert eine Veröffentlichung beispielhafter Staudenprojekte. Landschaftsarchitekten stellen Beiträge von Staudenpflanzungen in Gärten, öffentlichem Grün und Gewerbeflächen vor.

Staudenprojekte im Einzelnen

 

 

Mischpflanzungen

Mischpflanzungen

Konzept, Kontakte und Anbieter zu Mischpflanzungen können Sie hier einsehen.

 

Download der Infoflyer:

 

Handelsnomenklatur

Hier können Sie die Handelsnomenklatur als PDF-Datei herunter laden.

 

 

Staude des Jahres


2014: EpimediumEpimedium Poster

 

 

Website:

www.staude-des-jahres.de

Bund deutscher Staudengärtner (BdS), Godesberger Allee 142-148, 53175 Bonn, Tel.: 0228 81002-55, info@stauden.de | Impressum | Sitemap